+49 (0) 2501 9250-0 info@dr-theissen-gmbh.de Mo. - Fr. 08:30 - 18:00 Uhr

Golfen in Morsum/Sylt

Sonntag 2.6.2019  stand mal wieder Golfen auf dem Nachmittags-Programm, wo aber auf Sylt ?
Es gibt 4 Golfplätze auf Sylt :   1. Golf Club e.v: in Wenningstedt/Braderup, (hier wurde am 30.04.2019 der Dr. Theissen Golf CUP 2019 ausgespielt.     Welt /WamS (Redaktionsteil) berichteten darüber in ihrer norddeutschen Ausgabe  am 19./20.Mai .2019  . 2. Marine Golf Club ,  3. GC Budersand  4. GC Morsum

Wir spielten die 18 Loch von Morsum zu Dritt. Ein nettes Ehepaar aus Bitburg, welche mit meinem Wiessmann (Dülmen) angereist waren, die 18 Loch bei angenehmen, sonnigem Wetter. Das nach dem Spiel aufgenommene Foto zeigt mich mit Finn, dem Stellvertreter des Pros aus Frankfurt, der hier als Assistent hilft und dem es hier  gut gefällt. Restaurant und alle anderen GC Angestellten sehr nett und zuvorkommend. Nette Gespräche wurden darüberhinaus mit einem Schweizer Ehepaar aus Zürich geführt, welche früher in Schloss Holte bei Bielefeld gelebt hatten.

Nun aber zum Platz des GC Morsum:
Dieser liegt auf Sylt versteckt ganz im Osten der Insel. Abseits des Trubels anderer Plätze, kann man hier  ganz in Ruhe das Spiel und die schöne Morsumer Landschaft geniessen. Der Platz ist sehr schön in die vorhandene Natur integriert und ermöglicht herrliche Blicke auf das angrenzende Wattenmeer. Es ist keine Seltenheit, dass Fasane oder Rehe die Spielbahnen kreuzen. Durch den Wind und die vielen Wasserhindernisse stellte der Platz auch für einstellige Handicaps eine Herausforderung dar. Gäste sollten sich kurze an vorweg anmelden.. früher war dies der Privat Golf Platz von Axel Springer, auf welchem man ohne Einladung nicht spielen durfte. Zu dieser Zeit in der Vergangenheit um die 90er Jahre, hatte der Golfplatz auch nur 9 Loch ! Vor 5 Jahren erweiterte man dann auch 18 Loch und machte den Golfplatz öffentlich! und noch etwas .. Mitglieder des GC Morsum benötigen keine Startzeiten und haben im Spiel Vorrang ! Golfcarts gibt es erst ab 75 Jahre aufwärts oder man hat ein ärztliches Attest ! Aber alles Gut.. ich konnte meinen neuen TICAD erstmals ausfahren. Optimales Gefährt.. und noch besser wenn der Accu aufgeladen ist, der hatte sich entleert, weil min letzter Zeit viel Carts auf Mallorca und Andalusien,wo wir Anfang Oktober 2019 sind, dann aber mit meiner Gattin  !

Sehr geehrter Herr Heinemann ,
dann sollte man eine solche Erklärung durch den Ihrigen GC so nicht ungeprüft weitergeben, da kommen Sie und Ihr zuvertretender  Golfclub, dem Sie ja immer als  Präsident bevorstehen, sehr geehrter Herr Heinemann !
Ein Statement bzw. Entschuldigung  wg. dieses Satzes „Anbaggern” steht deswegen dazu immer noch aus, auf welchem wir auch immer noch  bestehen.  
Immerhin schlägt dieser, unsrige E Mail Verkehr schon enorme Wellen , in dem doch kleinen Sylt, wo meine Person  sehr bekannt und angesehen, durch mein geschäftliches Wirken im Real Estate & Projektentwicklungen auf diesem Eiland ist.
Mit freundlichen Grüßen
Hubertus Johannes Theissen CEOFounder & Managing Owner d.Dr. Theissen Group Deutschland

Am 12.06.2019 um 21:35 schrieb <info@golf-morsum.de> <info@golf-morsum.de>:Sehr geehrter Herr Theissen! Herzlichen Dank für Ihre rasche Rückmeldung. Gern gehe ich noch auf den letzten Punkt Ihres Schreibens ein. Es tut mir sehr leid, doch diese Aussage stammt ja nicht von uns, sondern von dem Gästepaar, welches sich freundlicherweise bereit erklärt hatte, Sie mit auf die Runde zu nehmen. So stehen nun zwei verschiedene Versionen im Raume. Was tun?Gehen wir doch einfach davon aus, dass es sich vielleicht  um eine scherzhafte fröhliche Bemerkung handelte, die auf der anderen Seite möglicherweise falsch angekommen ist. Mit den besten Grüßen
Gunnar Heinemann

Betreff: Re: Unser gestriges Telefonat vom 9. Juni 2019.. Ihr Rückmail von heute ..11.06.2019 Sehr geehrter Herr Heinemann ! wir wissen, dass nicht jeder meine Linie bzw. mein Auftreten in der Öffentlichkeit  gut heißt ,  und das ist gut so!  Denn sonst wären wir Menschen  ja alle gleicher Gesinnung und das erscheint mir sehr langweilig in der heutigen Welt in welcher wir leben !Ich vertrete den eigentlichen Unternehmer und Macher und wir bringt dies klar zum Ausdruck ! Wer das nicht mag, soll sich von mir abwenden !  Damit kann ich gut leben, denn wir haben hunderte von Followern in der  XING  Medienwelt und drei weitere sehr schöne Golfplätze auf der Insel  Sylt. (Sylt Club e.V. ,GC Marine und GC Budersand) Sie haben es richtig formuliert !  Wir  passen nicht zusammen ! Das ist sehr schnell allen Beteiligten klar geworden; aber eins wollen wir noch einmal klarstellen und dazu haben Sie in keinem Wort Stellung genommen und das verlangen ich von Ihrem Golfclub Morsum , dem Sie ja voranstehen als Präsident, sehr geehrter Herr Heinemann.    WIR HABEN KEINE FRAU AUF IHREM GC MORSUM  ANGEBAGGERT, HIER ERWARTE ICH EINE KLARE ENTSCHULDIGUNG UND RÜCKNAHME DIESER N I C  H T  ZUTREFFENDEN ANSCHULDIGUNG IHRES GOLFCLUBS ZUM ANGEGEBENEN TERMIN UNSERERSEITS.DAS LASSE ICH SO NICHT STEHEN, ALS EHEMANN EINER SCHEIDUNGSANWÄLTIN. (FACHANWÄLTIN  FÜR FAMILIENRECHT ) MIT DR. IUR. TITEL !  Mit freundlichen Grüßen Hubertus Johannes Theissen CEOFounder & Managing Owner d.Dr. Theissen Group Deutschland DR. THEISSEN

Am 11.06.2019 um 09:25 schrieb <info@golf-morsum.de> <info@golf-morsum.de>: Sehr geehrter Herr Theissen! Ich bestätige den Eingang Ihrer Mail vom 10. Juni 2019 um 8.47 Uhr und nehme wie folgt Stellung: 

Zunächst gratuliere ich Ihnen zu Ihren unternehmerischen Erfolgen und zu Ihrer umfangreichen Selbstdarstellung. 
Ihr Auftreten in unserem Golfclub Morsum auf Sylt e.V. am 2. Juni 2019 schien allerdings nicht so gelungen, was mir gleich von mehreren Clubmitgliedern und unserem Mitarbeiter übereinstimmend geschildert wurde. 
Vielleicht haben wir unterschiedliche Vorstellungen über angenehmes Auftreten und sollten einfach zur Kenntnis nehmen, dass es mit Ihnen und unserem Club schlichtweg nicht passt. 

Mit den besten Grüßen
Gunnar Heinemann


Betreff: Unser gestriges Telefonat vom 9. Juni 2019 An den Präsidenten des GC Morsum Sylt e..V. Sehr geehrter Herr Präsident Heinemann , am gestrigen Tage (gegen 10 Uhr)  fragten wir  nach Abschlagszeiten  in Ihrem Büro  GC Morsum nach  ; nach  kurzer Unterbrechung und Abstellen in die Warteschleife dieses Telefonats ,wurde uns  in unmissverständlicher Weise zu verstehen gegeben , dass meine Person Unternehmer und Macher Hubertus Johannes Theissen  CEO in Ihrem Club unerwünscht sei ! Man bezog sich dabei, auf unser angebliches Auftreten in Ihrem Club vom  Samstag, den 9.06.2019  Dass ist mehr als unverschämt mir , Unternehmer Hubertus Johannes T h e i s s e n  CEO, Founder & Owner der Dr. Theissen Group Deutschland,als d i e  Persönlichkeit in der Finanzbranche mit dem stärksten Vertrieb von steuersparenden Kapitalanlagen im Bereich der KG Fondsin Deutschland  , der  gerade erst  vorgestern und weiteren 2 Tagen  im redaktionellen Finanzteil   der WELT vom Samstag, den  8.06.2019, der Welt am Sonntag ,WamS vom 10.06.2019 und Welt am Montag 11.06.2019 stand bzw. steht, mir vorzuhalten, ich habe Gäste bzw.Mitglieder Ihres Morsumer Golf Clubs „angebaggert“ und ich habe laut gesprochen ! Das weise ich mit Verlaub mit  entsprechender Entschiedenheit zurück, da es komplett der Unwahrheit zuzuordnen ist, und der Ihrigen Behauptung nichts aber auch gar nichts dran ist  !   Sollte dieses weiterhin von Ihrem Privat-Golf-Club Morsum in der Zukunft  behauptet  werden, werde ich Mund behalten wird uns vor , weitere Schritte gegen den Ihrigen Golfclub wegen Verleumdung meiner ehrenwerten Person mit einem brillantenNetzwerk nun Deutschland  einleiten und diurch meine zur Verfügung stehenden Medien öffentlich machen  ! Wir hoffen nicht , dass es dazu kommen wird, und fordern Sie auf , sehr geehrter Herr Präsident Heinemann , sich in Vertretung Ihres GC Morsum, bei mir förmlich bis zum 20.06.2019  zu entschuldigen.    Mit sportlichen  Golf Grüßen Hubertus Johannes Theissen CEOFounder & Managing Owner d.Dr. Theissen Group

Leave a Reply